Blutabnahme beim Tierarzt

Mein Frauchen nahm mich eines Tages mit zum TA. Im Wartezimmer spielte ich mit anderen Hunden. Dann kam ich dran. Frau Doktor nahm mir Blut ab. Als sie die Kanüle rauszog schrie ich wie am Spieß. Die BlutBnahme war wichtig, da Frauchen wissen wollte, ob ich MDR 1 habe. Desweiteren wollte sie wissen, ob ich ne Allergie habe. Es kam Haus, dass ich eine Getreide Allergie habe. Nun darf ich kein Futter mit Getreide essen.

2.4.12 10:32

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen
Powered by 20six / MyBlog
Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung